Alle Angebote zzgl. MwSt.
FR
Mein Shop

Anmelden

Sicher
  • Bestellstatus jederzeit abrufen
  • Komfortable Merklistenfunktion
  • Bequeme Adressverwaltung
  • Ihre Rechnungen auf einen Blick
Service Hotline
0848 33 33 66
Montag–Freitag: 8.00–17.30 Uhr
Warenkorb 0

Keine Produkte im Warenkorb

Zum Warenkorb
Service Hotline
0848 33 33 66
Montag–Freitag: 8.00–17.30 Uhr
Menü
zurück
zurück
zurück

Kamera (2 Ergebnisse)

Kategorien anzeigen
Filter anzeigen

Preis

Kamera

Einen vergleichbaren Boom wie derjenige, den die Digitalkameras in den vergangenen zehn oder zwölf Jahren erlebten, hat es wohl selten gegeben. Man denke allein an die Millionen Handys mit eingebauter Digitalkamera. Ein Ergebnis dieses enormen Verkaufserfolgs war die kontinuierliche technische Weiterentwicklung, so dass heutige digitale Markenkameras durchweg als erstklassig bezeichnet werden können. Bei der Auswahl einer Digitalkamera sollte man sich zunächst vor Augen führen, wozu das Gerät später genutzt werden soll. Also beispielsweise nur Schnappschüsse im Urlaub oder vielleicht berufliche Nutzung, bei welcher es auf Dauerbelastung und extrem hohe Wiedergabegenauigkeit ankommt. Heutige Digitalkameras können – grob – in drei Gruppen kategorisiert werden: Kompaktkameras, Prosumer- oder Bridgekameras und Spiegelreflexkameras. In allen drei Kategorien lassen sich hervorragende Bildergebnisse erzielen. Der Hauptvorteil der Kompaktkameras liegt, wie der Name schon verrät, in ihrer kompakten und leichten Bauweise, was sie als Kamera für Ausflüge, Urlaub... prädestiniert. Die grösseren Spiegelreflexkameras dagegen, sind durch die Verwendung von Wechselobjektiven an jede beliebige Aufnahmesituation anpassbar. Prosumerkameras sind eine interessante Alternative für alle, die höhere Anforderungen an ihre Digitalkameras stellen, sich aber nicht für eine Spiegelreflexkamera entscheiden wollen.

Sortieren nach
Relevanz
  • Relevanz
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Name (A-Z)
  • Name (Z-A)
  • Lieferzeit aufsteigend
  • Lieferzeit absteigend
  • Topseller
Pro Seite
36
  • 36
  • 72
  • 96
Ansicht:
Kachel
  • Kachel
  • Liste
  • 1
Sortieren nach
Relevanz
  • Relevanz
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Name (A-Z)
  • Name (Z-A)
  • Lieferzeit aufsteigend
  • Lieferzeit absteigend
  • Topseller
Pro Seite
36
  • 36
  • 72
  • 96
Ansicht:
Kachel
  • Kachel
  • Liste
  • 1

Verwandte Kategorien

 

Kamera

Einen vergleichbaren Boom wie derjenige, den die Digitalkameras in den vergangenen zehn oder zwölf Jahren erlebten, hat es wohl selten gegeben. Man denke allein an die Millionen Handys mit eingebauter Digitalkamera. Ein Ergebnis dieses enormen Verkaufserfolgs war die kontinuierliche technische Weiterentwicklung, so dass heutige digitale Markenkameras durchweg als erstklassig bezeichnet werden können. Bei der Auswahl einer Digitalkamera sollte man sich zunächst vor Augen führen, wozu das Gerät später genutzt werden soll. Also beispielsweise nur Schnappschüsse im Urlaub oder vielleicht berufliche Nutzung, bei welcher es auf Dauerbelastung und extrem hohe Wiedergabegenauigkeit ankommt. Heutige Digitalkameras können – grob – in drei Gruppen kategorisiert werden: Kompaktkameras, Prosumer- oder Bridgekameras und Spiegelreflexkameras. In allen drei Kategorien lassen sich hervorragende Bildergebnisse erzielen. Der Hauptvorteil der Kompaktkameras liegt, wie der Name schon verrät, in ihrer kompakten und leichten Bauweise, was sie als Kamera für Ausflüge, Urlaub... prädestiniert. Die grösseren Spiegelreflexkameras dagegen, sind durch die Verwendung von Wechselobjektiven an jede beliebige Aufnahmesituation anpassbar. Prosumerkameras sind eine interessante Alternative für alle, die höhere Anforderungen an ihre Digitalkameras stellen, sich aber nicht für eine Spiegelreflexkamera entscheiden wollen.

Rufen Sie uns gerne an.

0848 33 33 66

Kontaktformular

Montag–Freitag: 8.00–17.30 Uhr

Live-Chat

Chatten Sie jetzt mit unserem Support-Team

Mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben und 20-Franken-Gutschein sichern