1. Home
  2. Bürobedarf & Technik
  3. Drucker, Büromaschinen
  4. Aktenvernichter, Papiershredder

Aktenvernichter, Papiershredder

Der Schutz persönlicher Daten ist in unserem Informationszeitalter wichtiger denn je geworden. Leider wird bei vielen Diskussionen darüber gerne übersehen, dass nicht nur im Internet, bei Twitter, Facebook & Co, persönliche Daten missbraucht werden, sondern dass, ganz banal, viele kritische und personenbezogene Informationen einfach auch aus Papierkörben und Abfallcontainern gesammelt werden können. Akten, Kontoauszüge, EDV-Listen, CD-Roms, alte Kreditkarten und dergleichen einfach wegzuwerfen, ist daher, schlicht gesagt, einfach fahrlässig. Moderne Aktenvernichter bieten für diese Problematik eine einfache und sichere Lösung. Unser Sortiment Aktenvernichter enthält die gesamte Palette an marktüblichen Geräten, sowohl einfachere Modelle für die Verwendung im Home-Office, wie auch solche, die für Dauerbetrieb und die Vernichtung grösserer Akten Mengen geeignet sind. Alle Geräte aus unserem Angebot Aktenvernichter verfügen über integrierte Stromsparfunktionen im StandBy-Betrieb und die Fähigkeit, ausser Papierdokumenten auch CD-Roms und ähnliches sicher zu vernichten.

Aktenvernichter, Papiershredder (91 Produkte)

TOP-MARKEN

Preis
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Marke
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Farbe
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Sicherheitsstufe
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Schnittleistung
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Schnittgeschwindigkeit [mm/s]
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Inhalt [Stück]
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Inhalt [ml]
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Auffangvolumen [l]
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Ihre Auswahl Alle löschen
Sortieren nach
Pro Seite
Seite
von 3 weiter
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
nur 13.90 Fr.
pro St. Lieferzeit: am nächsten Werktag bei Ihnen
Zum Angebot
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
ab 2.24 Fr.
je St. ab 3 Pak. à 12 St. Lieferzeit: am nächsten Werktag bei Ihnen
Zum Angebot
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
nur 1.19 Fr.
je St. im Pak. à 100 St. Lieferzeit: innerhalb 1 Woche
Zum Angebot
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
ab 0.60 Fr.
je St. im Pak. à 100 St. Lieferzeit: am nächsten Werktag bei Ihnen
Zum Angebot
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen
Pro Seite
Seite
von 3 weiter
Filter
Preis
Marke
Farbe
Sicherheitsstufe
Schnittleistung
Schnittgeschwindigkeit [mm/s]
Inhalt [Stück]
Inhalt [ml]
Auffangvolumen [l]
Alle löschen filter

Aktenvernichter: Ihr Produktberater

Aktenvernichter sind ein Muss für die sichere Vernichtung sensibler Daten, egal, ob Gehaltsabrechnungen, Personaldaten, Kontoauszüge oder geheime Forschungsunterlagen. Datenschutz ist an nahezu jedem Arbeitsplatz und auch zuhause von oberster Priorität. Ein Aktenvernichter, egal ob von unserer Eigenmarke SSI Schäfer, Fellowes, Ideal oder HSM, gewährleistet die sichere Beseitigung Ihrer vertraulichen Dokumente. Aber nicht jeder Aktenvernichter ist für jede Anforderung geeignet. Spezielle Schneidwerke sorgen für unterschiedliche Zerkleinerungsgrößen, die die Anforderungen der verschiedenen Sicherheitsstufen erfüllen. Je kleiner die Streifenbreite oder Partikelgröße Ihrer Datenabfälle, desto sicherer die Aktenvernichtung.

Was sollten Sie beim Kauf eines Aktenvernichters unbedingt beachten? Welche Sicherheitsstufe ist die richtige für Ihre individuelle Aktenvernichtung? Und warum muss ein Aktenvernichter eigentlich regelmäßig geölt werden? In unserem Produktberater erklären wir es Ihnen.

Inhalte:

Aktenvernichter

Welcher Aktenvernichter ist der richtige für mich?

Datenschutzkonforme Aktenvernichtung

Vor dem Kauf eines Aktenvernichters sollten Sie genau überlegen, wofür Sie das Gerät nutzen möchten. Die Sicherheitsstufen eines Aktenvernichters legen fest, wie fein Ihre Akten geschreddert werden. Sicher benötigt nicht jeder einen Aktenvernichter oder Schredder der höchsten Sicherheitsstufe.

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sieht jedoch vor, dass Daten, die personenbezogen sind, datenschutzkonform vernichtet werden müssen. Wer dagegen verstößt, macht sich strafbar!

Aktenvernichter für große und kleine Mengen

Abgesehen von der Sicherheitsstufe und der gewünschten Partikelgröße der vernichteten Dokumente, sollte auch die Häufigkeit, in der Sie das Gerät nutzen möchten, Ihre Kaufentscheidung beeinflussen. Schätzen Sie vor dem Kauf ungefähr ein, wie oft und von wie vielen Mitarbeitern der Aktenvernichter genutzt werden soll. Wenn der Reißwolf in Gebrauch ist, sollten Sie sich für ein Gerät mit langer Laufzeit und großem Auffangbehälter entscheiden.

Papier, Folien, CDs, Disketten und Filme sicher vernichten

Ganz klassisch stellt man sich unter einem Aktenvernichter ein Gerät zur Vernichtung von Papierdokumenten vor. Weit gefehlt: Die modernste Technik vieler Aktenvernichter ermöglicht ein sicheres Vernichten von Dokumenten unterschiedlichster Art. Aber nicht jeder Aktenvernichter eignet sich für jedes zu vernichtende Medium. Überlegen Sie, für welche Datenmedien Ihr Gerät geeignet ist und wählen Sie aus unserem Sortiment den Aktenvernichter, der genau zu diesen Anforderungen passt.

Aktenvernichter für jede Anfordung: Die verschiedenen Sicherheitsstufen und Schutzklassen

Seit 2012 werden in der neuen DIN-Norm 66399 für „Büro- und Datentechnik, Vernichtung von Datenträgern“ alle Anforderungen an die geregelte Datenvernichtung festgelegt. In der neuen Norm werden alle zeitgemäßen Speichermedien und die damit zusammenhängenden Anforderungen an die Aktenvernichter erfasst – denn sensible Daten und vertrauliche Dokumente werden schon lange nicht mehr nur auf Papier festgehalten. Die zuverlässige Vernichtung von optischen, magnetischen und elektronischen Datenträgern ist für viele Bereiche von enormer Bedeutung. Die neue DIN-Norm unterteilt alle Aktenvernichter in 3 Schutzklassen und 7 Sicherheitsstufen.

Wie Sie den richtigen Aktenvernichter für Ihre individuellen Bedürfnisse finden, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Welche Aktenvernichter Schutzklasse ist die Richtige?

  • Schutzklasse 1: Normaler Schutzbedarf für interne Daten.
  • Schutzklasse 2: Hoher Schutzbedarf für vertrauliche Daten.
  • Schutzklasse 3: Sehr hoher Schutzbedarf für besonders vertrauliche und geheime Daten.

Schutzklassen und Sicherheitsstufen

Hier finden Sie die Zuordnung der Sicherheitsstufen zu den drei Schutzklassen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Schutzklasse, desto feiner der Partikelschnitt des Aktenvernichters.

Sicherheitsstufe 1 Sicherheitsstufe 2 Sicherheitsstufe 3 Sicherheitsstufe 4 Sicherheitsstufe 5 Sicherheitsstufe 6 Sicherheitsstufe 7
Schutzklasse 1 X X X
Schutzklasse 2 X X X
Schutzklasse 3 X X X X

Die richtige Sicherheitsstufe für jedes Bedürfnis – eine Übersicht:

Sicherheitsstufe Größe des Schnittguts (Papier) Art der zu vernichtenden Daten Beispiele
Sicherheitsstufe 1 Streifenbreite circa 12 mm Allgemeine Dateien, die entwertet oder unlesbar werden sollen Veraltetes Marketing-Material wie Prospekte oder Kataloge
Sicherheitsstufe 2 Streifenbreite circa 6 mm Interne Unterlagen, die entwertet oder unlesbar werden sollen Abgelaufene Aushänge, Formulare, Anweisungen
Sicherheitsstufe 3 Partikelgröße circa 320 mm² Vertrauliche, sensible, personenbezogene Daten mit erhöhtem Schutzbedarf Angebote, Umsatzauswertungen
Sicherheitsstufe 4 Partikelgröße circa 160 mm² Besonders vertrauliche, sensible, personenbezogene Daten mit erhöhtem Schutzbedarf Gehaltsabrechnungen, Personaldaten, Arbeitsverträge, Steuerunterlagen, medizinische Berichte
Sicherheitsstufe 5 Partikelgröße circa 30 mm² Geheim zu haltende Daten von existenzieller Wichtigkeit für ein Unternehmen, Einrichtung oder Person Prozessunterlagen, Strategiepapiere, Patente, Wettbewerbsanalysen
Sicherheitsstufe 6 Partikelgröße circa 10 mm² Geheim zu haltende Daten mit außergewöhnlichen Sicherheitsvorkehrungen Behördliche Bereiche, Entwicklungs- und Forschungsunterlagen
Sicherheitsstufe 7 Partikelgröße circa 5 mm² Strengstens geheim zu haltende Daten mit höchsten Sicherheitsvorkehrungen Militärische oder geheimdienstliche Bereiche
Icon Idee

Achtung: Ab dem 25.05.2018 wird die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) angewendet!

Gemäß der DSGVO müssen personenbezogene Daten künftig unverzüglich und ohne schuldhaftes Zögern datenschutzkonform vernichtet werden, sofern keine Gründe gemäß DSGVO dagegenstehen. Bei Verstößen gegen die DSGVO drohen hohe Bußgelder!

Wir empfehlen Ihnen deshalb einen Aktenvernichter mit Partikelschnitt und der Sicherheitsstufe 4 oder höher zu kaufen.

Weitere Infos zum Thema Datenschutz und Aktenvernichter finden Sie in unserer Info-PDF PDF download

Regelmäßiges Ölen: Die richtige Pflege des Aktenvernichters

Ein Aktenvernichter muss zuverlässig schreddern und sein Einzug sowie die Rücklauffunktion einwandfrei funktionieren, um sensible Daten sicher zu vernichten. Damit dies dauerhaft gewährleistet ist, sollte der Aktenvernichter regelmäßig mit speziellen Aktenvernichterölen oder Ölpapieren gepflegt werden – insbesondere, wenn es sich um einen Aktenvernichter mit Partikel-Schneidwerk (Cross Cut) handelt. Aktenvernichter mit Streifenschnitt müssen nicht zwangsläufig geölt werden.

Warum muss ein Aktenvernichter geölt werden?

Mechanische Schneidwalzen sorgen in Ihrem Aktenvernichter dafür, dass das Papier eingezogen und geschnitten wird. Durch regelmäßiges Ölen nutzen sich Schneidwalzen und Messer nicht so schnell ab und der Motor kann gleichmäßiger laufen. Ihr Aktenvernichter bleibt länger funktionsfähig, hat weniger Verschleiß und Papierstau wird vermieden.

Besonders Aktenvernichter mit hohen Sicherheitsstufen sollten in regelmäßigen Abständen geölt werden. Denn bei Partikelschnitten ab Sicherheitsstufe P 5 besteht das Schnittgut des Aktenvernichters aus tausenden von Papierteilen – und bei dieser Schneidleistung können kleinste Partikel die Schneidwalzendes feinen Schneidwerkes leicht verstopfen. Aber auch Aktenvernichter niedrigerer Sicherheitsstufen sollten hin und wieder mit speziellen Aktenvernichterölen geölt werden.

Wie oft öle ich einen Aktenvernichter?

Wann muss ich den Aktenvernichter ölen? - Spätestens dann, wenn Sie knirschende Geräusche hören, die Ihr Gerät bislang noch nicht verursacht hat. In dem Fall werden Ihre Schneidwerke stumpf, die Schnittgeschwindigkeit sinkt, das Motorengeräusch wird lauter und der Antrieb der Schneidwerke sowie der Motor verschleißen schneller. Zeit zu handeln! Besser ist natürlich, wenn Sie schon vorher tätig werden. Wie oft ein Aktenvernichter geölt werden muss, lässt sich allgemein schwer festlegen. Bei Aktenvernichtern höherer Sicherheitsstufen ist ein regelmäßiges Ölen wichtiger als bei solchen mit niedrigen Sicherheitsstufen.

Ein zusätzlicher Faktor ist die Häufigkeit, mit der das Gerät genutzt wird. Kommt ein Aktenvernichter mehrmals täglich zum Einsatz, sollte er mehrere Male in der Woche geölt werden. Wenn Ihr Aktenvernichter bei jedem Einsatz große Mengen infolge vernichten soll, ist es sinnvoll, ihn vorher jedes Mal zu ölen.

Spezialöle und Öl-Papier: Wie öle ich einen Aktenvernichter?

Ihren Aktenvernichter können Sie auf verschiedene Arten ölen. Spezialöle träufeln Sie aus der Flasche entweder vorsichtig direkt auf die Schneidwalzen oder auf ein Blatt Papier. Das Papier wird dann einfach im Aktenvernichter geschreddert und verteilt sich so an den richtigen Stellen der Schneidewalzen.

Spezielle Ölpapiere sind dünne, große Päckchen, die mit Aktenvernichteröl gefüllt sind. Sie werden ebenso wie normales Papier in Ihrem Aktenvernichter zerkleinert. Dadurch wird das Päckchen geschreddert, reißt kaputt und das Öl läuft über die gesamten Walzen.

Entdecken Sie unsere verschiedenen Öl-Papiere und Spezialöle. Hier geht es zu unseren Aktenvernichterölen.

Was sagt der Preis über einen Aktenvernichter aus?

Nicht jeder benötigt den teuersten Aktenvernichter, aber die günstigeren Modelle werden natürlich auch nicht allen Ansprüchen gerecht. Überlegen Sie genau, wie häufig Ihr Aktenvernichter zum Einsatz kommen soll. Wollen Sie ihn nur ab und an für den privaten Gebrauch zuhause nutzen? Oder werden damit mehrmals täglich Dokumente einer ganzen Abteilung vernichtet? Wie viele Personen sollen den Aktenvernichter nutzen und wie viel Volumen wird vernichtet?

So finden Sie das richtige Preisniveau für Ihren Aktenvernichter:

Preisniveau Häufigkeit der Nutzung Nutzer Merkmale
Unteres Preisniveau Gelegentliche Nutzung 1-2 Personen, beispielsweise zuhause oder im Büro bei einem Einzelarbeitsplatz Abnehmbares Schneidwerk zur Ausleerung des Auffangbehälters, kleiner Auffangbehälter, geringe Schnittleistung
Mittleres Preisniveau Tägliche Nutzung 3-5 Personen, beispielsweise im Büro Tür im Unterbau für einfaches und schnelles Entleeren des größeren Auffangbehälters, je nach Ausführung automatischer Papiereinzug, mittlere Schnittleistung
Oberes Preisniveau Mehrmals tägliche Nutzung 6-15 Personen, beispielsweise im Großraumbüro Hochwertiger Unterschrank, beispielsweise aus Holz, je nach Ausführung auf Rollen fahrbar, einfache Entleerung, großer Auffangbehälter, hohe Schnittleistung

Ihr Service bei Schäfer Shop

Alle Service-Leistungen
3d-Büroplanung

3d-Büroplanung

Erleben Sie schon in der Planungsphase Ihre neue Büroeinrichtung in überzeugender 3D-Qualität am Bildschirm. Schritt für Schritt passen wir alle Einzelheiten Ihren persönlichen Anforderungen an und bieten Ihnen die perfekte Lösung.

Montageservice

Unser Fachpersonal baut auf Wunsch Ihre Möbel sofort bei Ihnen vor Ort auf und nimmt die Verpackung gleich mit.

Bis zu 10 Jahre Garantie

Bis zu 10 Jahre Garantie

Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus bieten wir Ihnen bei den meisten Produkten eine 3-Jahres-Garantie. Bei vielen ausgewählten Produkten erhalten Sie sogar eine 5- oder 10-Jahres Garantie!

Unsere Fachberater unterstützen Sie gerne

0848 33 33 66 Mo - Fr: 8.00 - 17.30 Uhr, Sa: geschlossen
Call back