1. Home
  2. Entrepôt & Entreprise
  3. Entreprise
  4. Systèmes de surveillance

Systèmes de surveillance (16 Produits)

Prix
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Marque
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Marke
AUSWAHL ÜBERNEHMEN
Votre choix Effacer tous
Trier selon
par Page
page
de 1
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
Ajouter à la liste des favoris
par Page
page
de 1
Filtre
Prix
Marque
Marke
Effacer tous filter

Gebäudeautomation und Sicherheitstechnik: Ihr Produktberater

Moderne Sicherheitstechnik und Gebäudeautomation bedeuten vor allem Sicherheit und Effizienz. Wer sein Gebäude zeitgemäß automatisiert, kann aus der Ferne seine Geräte effizient steuern, Energie sparen und Objekte vor Einbrechern schützen. Bei der Vielzahl an verschiedensten Angeboten rund um Gebäudeautomation und Sicherheitstechnik fällt es jedoch schwer, den Überblick zu behalten. Fest steht: Nicht jedes System, jeder Melder, jede Anlage ist für alle Gebäude geeignet und vor allem notwendig. In unserem Produktberater zeigen wir Ihnen, wie Sie die Gebäudetechnik finden, die genau zu Ihren individuellen Anforderungen passt.

Gebäudeautomation: Was ist das überhaupt?

„Gebäudeautomation“ oder „Hausautomation“ sind Überbegriffe für sämtliche Einrichtungen zur Steuerung, Überwachung, Regelung und Optimierung in Gebäuden. Man geht davon aus, dass innerhalb der nächsten Jahre alle großen Gebäude – egal, ob betrieblich oder privat – mithilfe von komplexen gebäudetechnischen Anlagen zentral überwacht und gesteuert werden. Schon heute ist Gebäudeautomation aber beliebter denn je. Gebäudeautomation kann maßgeblich dabei helfen, Energie zu sparen: So nehmen automatisierte Heizkörper beispielsweise wahr, wenn in einem Raum ein Fenster geöffnet wird und senken infolgedessen über das Thermostat die Wärmezufuhr bis das Fenster wieder geschlossen ist. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Gebäude ganz einfach automatisieren können und entdecken Sie innovative und hochwertige Produkte, die Ihnen dabei helfen.

Sicherheitstechnik für ein gutes Gefühl, auch wenn niemand vor Ort ist

Einfach gut zu wissen, dass alles in Sicherheit ist, oder? Mit der richtigen Sicherheitstechnik können Sie ganz beruhigt die Gebäude verlassen, die Ihnen wichtig sind – egal, ob Betrieb oder privates Zuhause. Denn die Statistiken zeigen: Circa 40% aller Einbrüche scheitern dank effektiver Sicherheitstechnik. In unserem Sortiment finden Sie verschiedenste Melder, Sensoren und Überwachungssysteme, um die Sicherheit Ihrer Gebäude zu unterstützen.

Vor dem Kauf: Das müssen Sie beachten

Überlegen Sie genau, welche Anforderungen Sie haben und in welchen Bereichen Sie Sicherheitstechnik oder Gebäudeautomation einsetzen wollen:

  • Welche Eigenschaften weist das Gebäude auf, das Sie ausstatten wollen? Was ist Ihnen dabei besonders wichtig?
  • Welche gebäudetechnischen Bereiche wollen Sie kontrollieren, überwachen oder verwalten?

Erfolgreicher Einsatz von Gebäudeautomation und Sicherheitstechnik in 5 Schritten:

  • Systeme an die individuellen Anforderungen anpassen
  • Interne Abläufe analysieren und Systeme auch daran anpassen
  • Die räumlichen Gegebenheiten berücksichtigen
  • Genaue Vorgaben machen, um möglichst detailliert und individuell planen zu können
  • Installation und Praxistest

Gebäudeautomation und Sicherheitstechnik für jede Herausforderung:

Entdecken Sie was möglich ist: Steuern, überwachen und kontrollieren Sie Ihre Gebäude. Das spart auf Dauer Zeit, Geld und Nerven und gibt das Gefühl von Sicherheit.

Tablet mit Icons zur Gebäudeautomation

Alarmanlagen

Sorgen Sie für Sicherheit an Ihrem Arbeitsplatz und zuhause: Alarmanlagen sorgen rund um die Uhr für ein gutes Sicherheitsgefühl.
Mehr als ein Drittel aller Einbruchversuche scheitern – und zwar wegen guten Alarmanlagen, die rechtzeitig Meldung geben und unerwünschte Eindringlinge oder Vandalen abhalten. Alarmanlagen sorgen aber nicht nur dafür, dass die Einbrecher das Weite suchen, sondern machen vor allem auch die Leute in der Umgebung durch Notruf auf den Einbruch aufmerksam. So kann in der Regel schnell Hilfe gerufen werden. Überlegen Sie vor dem Kauf mit Blick auf Ihren Grundriss, welche Räume wie gesichert werden sollen, um den Überblick zu behalten und einfacher zu planen.

Die richtige Positionierung:

  • Die Alarmsensoren sollten geschützt sein, damit sie vom Eindringling nicht außer Kraft gesetzt werden können.
  • Bewegungsmelder sichern die Außenhaut an allen Schwachstellen (Fenster, Türen…).
  • Sirenen mit Blitzleuchten sollten immer außen am Haus in einer Höhe von mindestens 3 m montiert sein.

Zu den Alarmanlagen.

Alarmanlagen-Set mit verschiedenem Zubehör
Icon Idee

Achtung!

Eine Alarmanlage alleine ist nicht ausreichend. Achten Sie unbedingt auch auf die passive Absicherung Ihres Gebäudes: Alle Türen und Fenster sollten nicht nur geschlossen, sondern auch sicher verschlossen sein.

Überwachungskameras

Die richtige Video-Überwachungstechnik innerhalb Ihrer Gebäudeautomation hilft Ihnen dabei, sensible Bereiche zu beobachten und in Kombination mit weiterer Sicherheitstechnik optimal zu sichern.

Beugen Sie Vandalismus, Einbrüchen, Spionage und Vielem mehr vor, indem Sie Überwachungskameras gezielt einsetzen. Bei einer Dauerüberwachung können unregelmäßige Ereignisse schnell entdeckt und verdächtige Personen einfach identifiziert werden. Videoüberwachung ist somit wesentlicher Bestandteil bei der Prävention und Verfolgung von Straftaten.

Die Sicherheitstechnik entwickelt sich permanent weiter. Schon heute kann man sich via WLAN oder Mobilfunk von überall seine Videoüberwachung live ansehen, Warnmeldungen umgehend empfangen und die notwendigen Maßnahmen aus der Ferne einleiten.

Ihre Vorteile:

  • Deutlich erkennbare Sicherheitstechnik wirkt abschreckend und kann dadurch Straftaten verhindern, bevor sie ausgeführt werden
  • Aufklärung von Straftaten
  • Ständige Kontrolle sensibler Bereiche
  • Fernüberwachung von unterwegs

Zu den Überwachungskameras.

Überwachungskamera vorne und seitlich
Icon Ratgeber

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne

Interessiert an Sicherheitstechnik? Sie wünschen eine unverbindliche Erstberatung oder haben bereits konkrete Vorstellungen? Unsere geschulten Mitarbeiter und Partner helfen Ihnen gerne - von der Ermittlung Ihres persönlichen Schutz- und Automationsbedarfs über die Erstellung eines unverbindlichen Richtpreis-Angebotes bis hin zur konkreten Planung und Umsetzung individueller Konzepte.

Wenden Sie sich einfach an unsere Ansprechpartner:
Svenja Bumann und Ulrike Langenbach
Tel. 02741-2863221

Bewegungsmelder

Haben Sie in Ihrem Alltag schonmal bewusst darauf geachtet, wie oft Sie mit Bewegungsmeldern in Berührung kommen? Sie werden staunen! Modernste Technologien sorgen dafür, dass Bewegungsmelder in unterschiedlichsten Einsatzgebieten der Gebäudeautomation leiten, führen und sogar sichern.

Elektrische Sensoren nehmen Bewegungen in der Umgebung wahr und reagieren darauf. Sie funktionieren je nach Ausführung mit elektromagnetischen Wellen, Ultraschall, Infrarotstrahlung oder Kameratechnik.

Bewegungsmelder sorgen beispielsweise für Sicherheit oder in Kombination mit Zeitschaltern für niedrigen Stromverbrauch.

Ihre Vorteile:

  • Zweckmäßiger Einsatz sobald sich jemand in der Nähe befindet
  • Stromersparnis über integrierte Zeitschalter
  • Sicherheit durch Sensoren, die schon auf kleinste Bewegungen reagieren

Zu den Bewegungsmeldern.

Bewegungsmelder zur Gebäudeautomation

Rauchmelder, Melder, Sensoren

Brandschutz sollte in jedem Gebäude Pflicht sein - ganz egal, ob zuhause, in Mietobjekten oder am Arbeitsplatz. Geprüfte Rauchmelder und Brandmeldeanlagen sind deshalb essentiell. In Gebäuden mit speziellen Voraussetzungen müssen zudem weitere Präsenzmelder und Sensoren wie Wassermelder installiert werden, um die Sicherheit zu gewährleisten. Sie warnen rechtzeitig vor Gefahr, damit sich die betroffenen Personen in Sicherheit und die Gefahrstelle unter Kontrolle bringen können.

Rauchmelder nehmen schon kleinste Rauchpartikel in der Umgebung wahr und schlagen direkt Alarm. Hitzemelder reagieren auf auffällige Temperaturanstiege. Hochwertige Brandmelder sind mit Langzeitbatterien ausgestattet, einfach zu bedienen und haben eine lange Lebensdauer.

Runder Rauchmelder zur Sicherheitstechnik
Icon Idee

Achtung!

In fast allen 16 Bundesländern gilt mittlerweile Rauchmelderpflicht! Kontrollieren Sie daher alle Räume und Flure und rüsten Sie gegebenenfalls nach – Ihrer eigenen Sicherheit wegen. Das gilt nicht nur am Arbeitsplatz: Die meisten Brandopfer ersticken nachts während sie schlafen ohne das eigentliche Feuer überhaupt wahrzunehmen.

Rauchmelder und Hitzemelder – Die wichtigsten Unterschiede und Gemeinsamkeiten:

Um diese Tabelle zu sehen, drehen Sie bitte Ihr Smartphone.

Rauchmelder Hitzemelder
Nehmen kleinste Rauchpartikel wahr Nehmen hohe Temperaturanstiege wahr
Gesetzliche Rauchmelderpflicht in allen Bundesländern! Besonders geeignet für den Einsatz in Küchen, Garagen und anderen warmen, feuchten Räumlichkeiten
Einfache Montage, bei der auf Bohrungen verzichtet wird Einfache Montage, bei der auf Bohrungen verzichtet wird
Betrieb in der Regel über Batterie Betrieb in der Regel über Batterie
Grundausstattung für Ihren Brandschutz Ergänzung zu Ihrem Brandschutz für den Sachschutz
Icon Idee

Tipp für die Wartung Ihres Rauchmelders:

Bei der Neuinstallation und danach einmal pro Jahr sollten Sie Ihre Rauchmelder auf deren Funktionsfähigkeit testen. Spezielle Test-Sprays, die bei intakten Meldern Alarm auslösen, helfen Ihnen dabei.

Zu unseren Rauchmeldern, Meldern und Sensoren.

Weitere Produkte zum Thema Brandschutz.

Smart Home

Automatisieren Sie Ihr Zuhause: Mit moderner Hausautomationstechnik stehen Ihnen verschiedenste Möglichkeiten offen – egal, ob intelligente Heizungs-, Licht- und Klimatisierungssteuerung oder die Kontrolle Ihrer Smart Home Technik von überall auf der Welt.

Lassen Sie die intelligente Gebäudeautomationstechnik für sich arbeiten und autark für optimale Lichtverhältnisse, Raumklima und Sicherheit sorgen.

Fest steht: Mit Smart Home nutzen Sie die Technik von morgen schon heute. Wie genau Sie welche Funktionen nutzen, bleibt dabei ganz Ihnen und Ihren individuellen Bedürfnissen überlassen. Nicht jede Technik ist für jedes Gebäude geeignet und nicht jede Smart Home Funktion ist für jeden Anspruch erforderlich.

Diese Bereiche lassen sich mit Smart Home kontrollieren, überwachen und steuern:

  • Licht und Leistung
  • Heizung und Raumklima
  • Gebäudesicherheit
Grafik Smart Home Einsatz in verschiedenen Räumen

Votre service chez Schäfer Shop

Toutes les prestations de service
Planification 3D

Planification 3D

Expériencez dans la phase de planification de votre nouvelle équipement de bureau sur ordinateur en qualité 3D. Étape par étape, nous ajustons tous les détails de vos besoins personnels et de fournir des solutions parfaites.

Service de montage

Sur demande, notre personnel compétent effectue le montage chez vous sur site et emporte les emballages.

Jusqu'à 10 ans de garantie

Jusqu'à 10 ans de garantie

Au-delà des garanties légales, nous vous offrons sur la plupart des articles une garantie de 3 ans. Sur de nombreux articles, nous vous offrons une garantie de 5 ou 10 ans!

Nos collaborateurs vous aideront volontiers

0848 33 33 66 Lu - Ve: 8.00 - 17.30 heures, Sa: fermé
RAPPEL

Notre force de vente

Contactez nous