KUNDEN-HOTLINE

0848 33 33 66


Wir rufen Sie an

Nutzen Sie unseren Callback-Service

  • Lexika

    Papierlexikon

Werkdruckpapier

Holzhaltiges oder holzfreies Papier zur Herstellung von Büchern. Die Papiere enthalten je nach Volumen Füllstoffe. Häufig spielt beim Werkdruck das Volumen eine wichtige Rolle, das Verhältnis der Dicke des Papiers zu seiner Masse, welches angibt, ob ein Papier stark auftragend oder dicht ist. Zur Produktion auftragender Papiere setzt man u. a. Fichten-, Eukalyptus- und Esparto-Sulfatzellstoff ein.



zurück zur Übersicht