KUNDEN-HOTLINE

0848 33 33 66


Wir rufen Sie an

Nutzen Sie unseren Callback-Service

  • Lexika

    Präsentationslexikon

 
TFT

TFT steht für "Thin Film Transistor" und wird mit Dünnfilmtransistor oder Dünnschichttransistor übersetzt. Dabei werden die Transistoren als dünner Film auf eine Glasträgerplatte aufgetragen und beeinflussen über die elektronische Ansteuerung direkt das LCD-Material. Bei einem Farb-TFT-Display wird jeder Punkt von 3 Transistoren (für Rot, Grün, Blau) gesteuert. TFT ermöglicht eine schärfere Kontrastierung und eine wesentlich kürzere Reaktionszeit der Bildausgabe.



zurück zur Übersicht