KUNDEN-HOTLINE

0848 33 33 66


Wir rufen Sie an

Nutzen Sie unseren Callback-Service

  • Lexika

    Tintenpatronenlexikon

 
 
Speicher

Die meisten modernen Drucker sind vergleichbar mit kleinen Computern. Sie haben ausser einem Mikro-Prozessor auch einen Speicher, in dem die Daten zwischengelagert werden. Der Drucker wartet zunächst, bis alle Daten übertragen wurden oder der Speicher voll ist, und beginnt dann mit dem eigentlichen Ausdruck. Das hat den Vorteil, dass man besonders bei kleinen Druckaufträgen (z. B. einzelne Textseiten, E-Mails usw.) schneller an dem Computer weiterarbeiten kann.



zurück zur Übersicht