KUNDEN-HOTLINE

0848 33 33 66


Wir rufen Sie an

Nutzen Sie unseren Callback-Service

  • Lexika

    Papierlexikon

Offsetdruck

Offsetdruck ist eines der vielen Druckverfahren. Es gibt Bogen- oder Rollenoffsetdruckmaschinen. Man druckt nach dem Prinzip Zylinder gegen Zylinder (Rollenoffset) oder Fläche gegen Zylinder (Bogenoffset). Für alle Papierarten und Bedruckstoffe mit rauer Oberfläche geeignet. Bei Offsetverfahren sind druckende (wasserabstoßende Stelle) und nichtdruckende (wasseranziehende) Stellen auf gleicher Ebene. Die zu druckenden Stellen werden mit Farbe benetzt. Offsetdruck ist ein indirektes Druckverfahren, da die Platte zunächst auf ein Gummituch und dann erst auf das Papier gedruckt wird. Der Vorteil im Offsetdruck liegt darin, dass das Gummituch sich an raue Papiere anpasst und so eine perfekte Rasterung entsteht.•nach oben•Offsetpapier



zurück zur Übersicht