KUNDEN-HOTLINE

0848 33 33 66


Wir rufen Sie an

Nutzen Sie unseren Callback-Service

  • Lexika

    Tintenpatronenlexikon

 
 
Migration

(s. Wechselwirkungsfehler) Tritt meistens bei beschichteten Medien und schwarzen Tinten sowie bei glänzenden Medien und Farbtinten auf. Die Tinte sammelt sich an den äusseren Berreichen der Druckzeile, wo es zu einer erhöhten Sättigung kommt. In Mitleidenschaft werden hierbei die Füllbereiche gezogen. Das Medium verursacht eine schlechte, ungleichmässige Aufnahme der Tinten, die Tinte wird an die Ränder getrieben.



zurück zur Übersicht