KUNDEN-HOTLINE

0848 33 33 66


Wir rufen Sie an

Nutzen Sie unseren Callback-Service

  • Lexika

    Tintenpatronenlexikon

 
 
BMP-Format

1. Bitmap-Format. Dieser Begriff wird für pixelorientierte Grafiken (Pixel = Punkt) verwendet. Das sind Bilder, die aus einzelnen Punkten aufgebaut sind. Dabei gilt: Je geringer die Größe der einzelnen Punkte, desto feiner ist das Gesamtbild. Der Computer hat, anders als z. B. bei einer Vektorgrafik, bei der Anzeige des Bildes nur wenig Rechenarbeit zu leisten. Der Nachteil ist allerdings, dass die Datei (je nach Größe und Anzahl der verwendeten Farben) sehr groß werden kann. 2. Bitmap-Dateien haben das Dateiende ".bmp".



zurück zur Übersicht