KUNDEN-HOTLINE

0848 33 33 66


Wir rufen Sie an

Nutzen Sie unseren Callback-Service

  • Lexika

    Papierlexikon

Hadern

Unter den Begriff Hadern fallen Fasern, die praktisch aus reiner Zellulose bestehen, also keinerlei verholzte Bestandteile aufweisen. Heutzutage beträgt der Hadernanteil an der Gesamtpapierproduktion nicht mehr als 1 - 2 %. Hadern werden nur noch zur Erzeugung hochwertiger Spezialpapiere, wie z.B. für Banknoten- oder Dokumentenpapiere, verwendet.



zurück zur Übersicht