KUNDEN-HOTLINE

0848 33 33 66


Wir rufen Sie an

Nutzen Sie unseren Callback-Service

  • Lexika

    Papierlexikon

Filzseite

Die bei der Blattbildung auf einer Langsiebpapiermaschine oben liegende Seite des Papiers wird auch Schönseite genannt. Durch die Unterschiede der Ober- und Unterseite des Papiers, entsteht eine Zweiseitigkeit. Bei Papieren, die auf Doppelsiebmaschinen hergestellt werden, ist die Zweiseitigkeit deutlich geringer. Dabei wird nach Sieboberseite und nach Siebunterseite unterschieden.



zurück zur Übersicht