KUNDEN-HOTLINE

0848 33 33 66


Wir rufen Sie an

Nutzen Sie unseren Callback-Service

  • Lexika

    Papierlexikon

Deinking

Reinigungsverfahren zur Entfernung von Druckfarbe aus Altpapier zum Zwecke der Gewinnung von Sekundärfasern. Der aus bedrucktem Altpapier gewonnene Faserbrei wird dabei in einer Art Wäsche mit Chemikalien behandelt, die die Druckfarbe anlösen. Nach einer Einwirkungszeit kommt der Stoff in Zellen, in die von unten Luft eingeblasen wird. Die Luftblasen nehmen die gelöste Druckfarbe mit. An der Oberfläche bildet sich schwarzer Schaum, der abgesaugt wird. Eine völlige Entfernung der Farbe ist aber nicht möglich, so dass der Altpapierstoff hellgrau bleibt.



zurück zur Übersicht