KUNDEN-HOTLINE

0848 33 33 66


Wir rufen Sie an

Nutzen Sie unseren Callback-Service

  • Lexika

    Papierlexikon

Altpapierqualitäten

Bei Altpapier gibt es sehr große Qualitätsunterschiede. Die wichtigsten Kriterien sind die Sortierung, Faserqualität, Farben und Verunreinigungen. Die kritische Stelle bei der Wiederverwertung von Altpapier ist die Sortierung. Die gemischten Altpapiersorten, die der Papierindustrie heute überwiegend angeboten werden, weisen die unterschiedlichsten Faserqualitäten auf und enthalten neben den Druckfarben auch Verunreinigungen wie Kleber und Kunststoffe. Gut sortierte, reine Sorten sind ganz oben in der Qualitätsskala. Gemischtes Altpapier z. B. aus den Haushalten ist dagegen weiter unten skaliert.



zurück zur Übersicht